Fettbrand bei Grill den Henssler

Fettbrand bei Grill den Henssler

Bei Grill den Henssler zu Gast: Darsteller aus GZSZ und ein veritabler Fettbrand ausgelöst von Wolfgang Bahro.

Der Fettbrand

Die meisten Fette sind bei Raumtemperatur nicht brennbar, weil die Flamme bei normalem Feuer durch die Reaktion von Gas mit Sauerstoff entsteht und Fette bei Raumtemperatur eben nicht verdampfen.

Erhitzt man Fett, schmilzt es, fängt an zu rauchen und erreicht schließlich den Flammpunkt, als die Temperatur, bei der sich Fettgase an einer Zündquelle entzünden können. Einige dutzend Grad später kann das Fett dann die Zündtemperatur erreichen, bei der es sich dann selbst und ohne Zündquelle anfangen würde zu brennen.

FettRauchpunktFlammpunkt
Rapsöl220 °C300 °C
Butter175 °C
Butterschmalz (Ghee)205 °C
Sonnenblumenöl210 - 225 °C316 °C

 

Das war bei dem Fettbrand bei Grill den Henssler allerdings nicht nötig, Wolfgang Bahro hat das Fett auf einem Gasherd mit offenen Flammen schnell sehr stark erhitzt und durch die Fettspritzer beim Einbringen von Käsestücken hat das Fett sich dann entzündet.

Das Video ist sehr lehrreich: Man sieht gut den wabernden Fettrauch, das Durchzünden von der Gasflamme ausgehend. Beachtenswert ist auch, wie die Warnzeichen: mehrfaches Entflammen und Erlöschen am Rand der Pfanne ignoriert wurden und es so letztendlich zu einem veritablen Fettbrand kommt.

Das Video

Eine weitere interessante Lektion

Das CSB (Chemical Safety Board), eine amerikanische Behörde die Chemieunfälle untersucht kommt in einem Bericht zu dem interessanten Befund, dass es in Gefahrensituationen häufig dazu kommt, dass sich immer mehr Menschen im Gefahrenbereich sammeln anstatt, dass die Menschen Abstand gewinnen und fliehen. So auch in diesem Video:

Wolfgang Bahro fasst die Pfanne mit dem brennenden Fett sogar an und hebt sie hoch, ohne damit etwa spezielles zu bezwecken, die anderen prominenten GZSZ Gäste bleiben schön in der Bar direkt hinter der Kochecke sitzen und die Moderatorin Ruth Moscher geht sogar gezielt zu der brennenden Pfanne, besonders beachtenswert, da sie gar nicht weiß, was sie tun soll. Eine gefährliche Neugier.

Was bei einem Fettbrand passieren kann

zeigt dieses Video aus meinem Artikel Fettbrand 1:

Wohlgemerkt könnte so eine Fettverpuffung, weil sie relativ energiereich ist nicht nur zu schwersten Verbrennungen führen, sondern auch andere brennbare Materialien in Brand stecken. Hätte passieren können, oder? Stellt euch vor, jemand hätte die Pfanne unter den Wasserkran gehalten!

Aber auch das Löschen

will gut überlegt sein. In meinem Beitrag Fett löschen kannst du sehen, dass auch ein für Fettbrände zugelassenes Löschspray nicht unbedingt das Mittel der Wahl ist (gekürzte Version, lange Version im Artikel):

Steffen Henssler handelt sehr überlegt und in der Tat ist das Ersticken mit einer anderen Pfanne wohl eine ganz gute Idee. Man darf sie nur nicht zu schnell wieder runternehmen, denn da das Fett jetzt durch den Brand viel heißer geworden ist, hat es mit Sicherheit die Selbstentzündungstemperatur überschritten und kann auch ohne Zündquelle einfach so wieder anfangen zu brennen. Das kannst Du dir auch in dem langen Video in meinem Artikel  Fett löschen anschauen.


Related Articles

Review Aoyue 852A+

Ich habe mir die SMD-Rework Station Aoyue 852A+ mal etwas genauer angesehen …

T-Online IP Nummern

Für die Konfiguration eines Servers wollte ich alle IP-Nummern, außer denen von T-Online, von bestimmten Seiten aussperren. Vielleicht kannst du die Liste ja auch gebrauchen?

Mac: Alle löschen außer …

In diesem Video zeige ich Dir, wie du alle Dateien löschen kannst, außer bestimmte. So wie im Video gezeigt, kannst Du damit zum Beispiel alle Dateien löschen, außer Musikdateien, außer PDF, außer Bilder und so fort, ganz unabhängig vom Namen. Du kannst natürlich an der Stelle auch den Namen verwenden…

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment