Natürliche Osterfarben – blaue Eier

Natürliche Osterfarben – blaue Eier

So färbst Du Eier mit Rotkohl wunderbar blau

  1. Für 6 Eier 300 g Rotkohl kleinschneiden und mit 600 g Wasser und einer Messerspitze Vitamin-C oder einem Teelöffel Essig, kurz aufkochen lassen, danach noch 300 Min ziehen lassen, abseihen.
  2. Währenddessen die Eier 10 Min in Essigwasser einlegen, danach gründlich abspülen.
  3. Die Eier in dem Rotkohlsud wie üblich hartkochen
  4. Über Nacht in dem Sud ziehen lassen
  5. Die Eier sind erst rotviolett färben sich dann aber beim Trocknen an der Luft schön tiefblau.

Schritt 1

300 g Rotkohl

300 g Rotkohl

Schritt 2

Erstmal zehn Minuten Essigwasser

Erstmal zehn Minuten Essigwasser

Ei vor dem Färben

Ei vor dem Färben

Schritt 3

nach dem Kochen

nach dem Kochen

Schritt 4 und 5

nach 3 Stunden ziehen lassen

nach 3 Stunden ziehen lassen

Nach 12 Stunden, noch nass.

Nach 12 Stunden, noch nass.

Und fertig: 12 Stunden kalt gefärbt, abgewaschen und getrocknet.

Und fertig: 12 Stunden kalt gefärbt, abgewaschen und getrocknet.

Gefärbt mit verdünnter (auf das Doppelte) Färbelösung.

Gefärbt mit verdünnter (auf das Doppelte) Färbelösung.


Related Articles

Billigwaage Almasa MT-5

Richtige Analysenwaagen sind teuer. Sind Billigwaagen eine Alternative? Ich teste eine Billigwaage vom Typ Almasa gegen eine Sartorius Analysenwaage (RC 210 P).

Optimierung von Schleifen?

In einem Elektronikforum bin ich auf das folgende Statement gestoßen, dass trotz seiner vulgären Formulierung eine untersuchenswerte Frage aufwirft: [quote]

Opium Unsinn

Laut Spiegel Online steht im 2012 Opium-Bericht der Vereinten Nationen: „Afghanistan produziert so viel Opium wie nie”. Der behauptet sowas aber nicht. Ich verstehe den Grund nicht! Lügen für Quote? Mangelhafte Kenntnis der eigenen Muttersprache? Oder so ausgeprägte Technikleghastenie, dass schon ein Vergleich von Mengen zu völliger Überforderung führt? Ich habe eine These dazu und Fakten!

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment