Quickie: iTunes Downloads fortsetzen – Resuming iTunes Downloads

Quickie: iTunes Downloads fortsetzen – Resuming iTunes Downloads

Dieser Artikel ist in Deutsch und in Englisch verfügbar.
This Article is available in German and in Englisch language.

Der hartnäckige Fall
The hard case

Normalerweise können Downloads einfach im Store-Menü mit dem Eintrag Store > Nach verfügbaren Downloads suchen fortgesetzt werden, aber manchmal führt das immer wieder zu fortgesetzten und nicht totzukriegenden Fehlermeldungen.

Normally downloads can be resumed by using the entry Store > Check for Available Downloads in the – obviously – store-menu. In some cases there will be no recovery, only recurring error messages.

Die Lösung
The solution

Der Fehler wird durch eine defekte Datei in dem Verzeichnis verursacht, in dem iTunes die Downloads zwischenspeichert. Einfach löschen und gut ist. Schau unten auf den Screenshot, dann siehst du, wo die Dateien zu finden sind. Das wars dann auch schon.

The problem is caused by a defect file in the directory used for storage of temporary download files. Simply delete it / them and the problem is solved. Have a look on the screenshot below to see where the files are stored. That´s it.

Bildschirmfoto 2014-12-29 um 01.24.11


Tags assigned to this article:
Apple

Related Articles

Mavericks breaks ConTeXt

Neither ConTeXt contained in the MacTeX Distribution or in the TexLive Distribution stay functional when upgrading to MacOS X Mavericks 10.9. Here is a quick fix. Reinstalling won´t help!

Epoxid wird ganz schön warm!

Dass man Epoxid nicht in übermäßig großen Portionen anmischen soll, weiß ja jeder von uns, aber wie viel ist „nicht übermäßig“?

Gadget Inspektor:
Agilent U1253B Review

Ein kurzer VIdeo Review des Agilent U1253B, Funktionen und Lieferumfang.

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment